Zum Hauptinhalt springen
Urlaubs- & Rundreisen | Deutschland, Polen

Swinemünde … Maritimes Abenteuer

3 Schiffe & 5 Sterne

Reisebeschreibung

1. Tag: Anreise – Swinemünde (Swinoujscie) Vorbei an Berlin geht es auf direktem Weg nach Swine­münde wo Sie bereits zu einer Stadtführung erwartet werden. Viele Erholungssuchende kommen jedes Jahr in die Stadt. Das Zentrum ist heute von Neubauten geprägt. Sehenswert sind der Hafen mit Fähranleger, das Rathaus und der höchste Leuchtturm Polens. Gegenüber stehen die Reste des westlichen Forts. Ein Spaziergang durch den Kurpark lohnt sich. Gleich hinter dem Kurpark beherrschen, in dem Viertel am Usedomer Ostseestrand, Jugendstilvillen das Bild. Abendessen und Übernachtung Hotel.

2. Tag: Katamaranfahrt – Misdroy (Miedzyzdroje) – Cammin (Kamien Pomorski) Frühstücksbuffet. Heute statten Sie der Halbinsel Wollin inkl. Misdroy, einem der schönsten Badeorte an der polnischen Ostsee, einen Besuch ab. In Begleitung Ihrer Reise­leitung geht es zunächst zur Katamaran-Anlegestelle und dem rustikalen Café „Rybaczowka“ auf der Insel Karsibor. Es erwartet Sie eine aufregende Katamaranfahrt durch das Zuflussgebiet des Rückseitendeltas der Swine. Die Flussfahrten durch die verschlungenen Kanäle bieten eine ausgezeichnete Gelegenheit zur Erholung, Entspannung und zum Nachdenklich sein. Das umliegende Zuflussgebiet ist nicht nur wegen seiner schönen Landschaften bekannt, sondern auch wegen seiner unglaublichen Vielzahl an verschiedenen Vogelarten. Wieder festen Boden unter den Füßen geht es nach Misdroy. Bereits seit dem 19. Jahrhundert rühmt sich der Ort der Bezeichnung „Kurort“. Misdroy ist die polnische Antwort auf Sylt und St. Peter Ording. Nach einem kleinen Stadtrundgang fahren Sie weiter in eine der ältesten Städte der Region. Lassen Sie sich bei einer Stadtführung die historischen Geheimnisse von Cammin näher bringen. Genießen Sie ein paar Augenblicke am malerischen Camminer Bodden und das Orgelkonzert im Kamminer Dom. Zum Abendessen werden Sie zu einem pommerschen Themenbuffet im Wasserschloss Mellenthin erwartet. Übernachtung im Hotel.

3. Tag: Segeltour auf dem Segelschiff „Weiße Düne“ Im Anschluss an das Frühstücksbuffet starten Sie zu einer Segeltour mit der „Weißen Düne“. Aufsteigen und aus dem Alltag aus­steigen. Alles hinter sich lassen und genießen. Segelsetzen und es sich gemütlich machen. Während des Segelns gibt es einen leckeren maritimen Lunch aus der Bordküche. Die einmalige Landschaft der Insel Usedom zieht an Ihnen vorüber. Wenn die Taue fest sind, möchte man gleich wieder ablegen. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Übernachtung im Hotel.

4. Tag: Ahlbeck – Heringsdorf – Bansin Frühstücksbuffet. Mit der Bäderarchitektur und der 12 km langen Promenade gehört ein Besuch der Dreikaiserbäder zum Pflichtprogramm vieler Usedom Urlauber. Ihr heutiger Ausflug beginnt mit einer ca. 1½-stündigen Schifffahrt zu den Seebrücken Ahlbeck, Heringsdorf oder Bansin. Entdecken Sie während des Aufenthalts die prachtvollen Villen oder eines der vielen Restaurants an der Promenade. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

5. Tag: Rückreise Nach dem Frühstücksbuffet Rückfahrt in die Heimatorte.

So wohnen Sie

Sie wohnen im *****Hotel Hamilton in einem neuen, attraktiven und ruhigen Kurviertel in Swinemünde. Die ca. 270 komfortablen Nichtraucherzimmer sind mit DU/WC, Sat-TV, Föhn, Klimaanlage, Telefon, Safe, Kühlschrank und Balkon ausgestattet und haben eine Größe von ca. 38 m². Den Gästen des Hotels stehen 24h Rezeption, 4 Lifts, Lobby-Bar, A-la-­carte-Restaurant für 150 Personen, Speiseraum für 400 Gäste, Cafe in der 7. Etage mit Meerblick, Schwimmbad (20 x 13 m), Whirlpool, Sauna, Dampfbad, Salzgrotte, Fitnessraum, Kosmetiksalon sowie eine hochmoderne Kurabteilung zur Verfügung.

Termine und Preise

24. - 28. Juni 2020:
Doppelzimmer659,00 EUR
Einzelzimmer769,00 EUR