Zum Hauptinhalt springen
Empfehlungen | Belgien

Genter Altar

Die Perle Flanderns mit allerlei Kultur

Reisebeschreibung

1. Tag | Anreise – Gent

Fahrt nach Belgien in die historische Tuchmacher- und Hafenstadt Gent, auch Flanderns Perle genannt. Erleben Sie bei einer Stadtführung den beeindruckenden, historischen Stadtkern mit dem Belfried. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Am Abend lohnt sich noch ein Spaziergang durch die Innenstadt, die durch das prämierte Illuminationskonzept wundervoll beleuchtet wird. Übernachtung im Hotel.

2. Tag | Genter Altar & Co.

Nach dem Frühstück folgt eine Bootsfahrt auf den Kanälen von Gent. Nachmittags besichtigen Sie das Besucherzentrum der St. Bavo Kathedrale, indem die restaurierten Tafeln des Genter Altars und weitere authentische Kunstschätze ausgestellt sind. Der 1432 enthüllte Genter Altar, oder mit vollem Titel „Die Anbetung des Lamm Gottes“ der Gebrüder Van Eyck, gilt weltweit als eines der einflussreichsten Gemälde aller Zeiten. Insgesamt 18 Tafeln zeigen magische, biblische Szenen. Mit einer Virtual-Reality-Brille beginnt eine ausführliche Vergangenheitsreise und Sie können die bewegte Geschichte des Genter Altars sowie der Genter Kathedrale erleben, als wären Sie selbst dabei gewesen. Das höchste Geheimnis in voller Pracht. Der restliche Tag steht Ihnen für eigene Unternehmungen zur freien Verfügung. Übernachtung.

3. Tag | Gent – Rückreise

Am letzten Tag bummeln Sie nach dem Frühstück noch einmal über den malerischen Groentenmarkt in Gent, bevor Sie die Rückreise in die Heimatorte antreten.

So wohnen Sie

HOTEL GRAVENSTEEN GENT

Ihr Urlaubshotel liegt direkt im Herzen der Altstadt von Gent. Das Hotel verfügt über Lift, Sauna und Fitnessraum. Die Zimmer sind mit Bad/WC oder Dusche/WC, Minibar und TV ausgestattet.

Termine und Preise

9. - 11. September 2022: ÜF
Preis p. P. im DZ339,00 EUR
Preis p. P. im DZ bis 30.04.22319,00 EUR
Preis p. P. im EZ459,00 EUR
Preis p. P. im EZ bis 30.04.22439,00 EUR