Zum Hauptinhalt springen
Urlaubs- & Rundreisen | Italien

Gardasee – Blaue Perle Norditaliens

Limone

Reisebeschreibung

1. Tag: Anreise – Limone Sie überqueren die Alpen mit schönen Ausblicken auf die schneebedeckten Gipfel. Am Abend erreichen Sie Ihr Hotel am Gardasee in Limone. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

2. Tag: Gardasee-Panoramafahrt Frühstücksbuffet. Der größte See Italiens bietet Ihnen eine wunder­bare, farbenprächtige Naturlandschaft. Im Norden wird er von den Gipfeln der Brentinischen Dolomiten und im Süden durch die sanften Hänge der morenischen Hügel umrahmt. Zahlreiche Burgen und Schlösser zeugen davon, dass der Gardasee auch in früheren Zeiten ein begehrtes und zuweilen heftig umkämpftes Fleckchen Erde war. In einer Olivenöl-­Mühle können Sie die Herstellung des begehrten Lebenselixiers hautnah erleben. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

3. Tag: Trentino-Rundfahrt Im Anschluss an das Frühstücksbuffet lautet das Motto des heutigen Tages „Landschaftsidylle pur am Südhang der Alpen!“. Die Natur ist hier so kontrastreich wie kaum anderswo. Hier finden Sie weite Obstplantagen, Weinberge und üppiges Grün, die gezackten Gipfel der Dolomiten und die schneebedeckten 3000-er. Auf Ihrer Trentino-Rundfahrt machen Sie unter anderem Halt in Trient im Flusstal der Etsch und sind zu einer Probe in einer Grappabrennerei eingeladen. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

4. Tag: Venedig Frühstücksbuffet. Ihr Ausflug führt heute nach Venedig (Extrakosten). Die von Kanälen durchzogene Lagunenstadt ist für ihre Brücken und prachtvollen historischen Bauten bekannt. Zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt zählen unter anderem die Basilica San Marco, das Mausoleum von Venedigs Schutzheiligem, der Dogenpalast und die Academia, die kein Student der Venezianischen Kunst missen sollte. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

5. Tag: Verona Im Anschluss an das Frühstücks­buffet erwartet Sie Verona. Die Stadt Romeos und Julias ist alljährlich Schauplatz weltbekannter Opernfestspiele. Austragungsort ist die Arena di Verona, ein sehr gut erhaltenes römisches Amphitheater. Die 2000-jährige Stadt an der Etsch bietet eine Riesenauswahl historischer Bauten und Kunstschätze. Die Piazza del Erbe mit regem Markttreiben ist einer der schönsten mittelalterlichen Plätze Italiens. Abend­essen und Übernachtung im Hotel.

6. Tag: Dolomiten-Rundfahrt Nach dem Frühstücksbuffet geht es für Sie in die Dolomiten (Extrakosten). Bei Ihrer Rundfahrt reisen Sie durch das schöne Eggental zum Karasee und über den Karapass ins Fassatal bis nach Canazei. Dann geht es weiter zum Pordoipass, dem höchsten Dolomitenpass mit schöner Aussicht über die Bergwelt. Nächstes Ziel ist der Sellapass mit Ausblick auf den 3.343 m hohen Marmolada, dem höchsten Gipfel der Dolomiten. Zum Abschluss besuchen Sie das Grödnertal mit St. Ulrich, berühmt durch Luis Trenker und die heimische Holzschnitzerei. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

7. Tag: Limone Frühstücksbuffet. Der heutige Tag seht Ihnen zur freien Verfügung um durch Ihren Urlaubsort zu schlendern. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

8. Tag: Rückreise Im Anschluss an das Frühstücksbuffet treten Sie Ihre Rückfahrt in die Heimatorte an.

So wohnen Sie

Sie wohnen im ****Hotel Royal Village im bekannten italienischen Urlaubsort Limone sul Garda, am Nordwestufer des Gardasees. Der historische Ortskern und das Seeufer liegen nur einige Gehminuten vom Hotel entfernt. Alle 223 Zimmer sind mit Bad oder DU/WC, Föhn, TV, Telefon, WLAN, Klimaanlage, Safe, Minibar und einem Balkon ausgestattet. Das Hotel verfügt über Lift zwei Restaurants, zwei Bars, einen Garten mit Außenpool (Witterungsbedingt), Sonnenterrasse sowie einen Innenpool.

Termine und Preise

17. - 24. Oktober 2020:
Doppelzimmer669,00 EUR
Einzelzimmer809,00 EUR

Frei wählbare Zusatzleistungen

Ausflug Venedig inkl. Reiseleitung & Überfahrt Tronchetto – San Marco – Tronchetto70,00 EUR
Dolomitenrundfahrt mit Reiseleitung30,00 EUR