Zum Hauptinhalt springen
Mehrtagesfahrten | Polen

Festtage an der Masurischen Seenplatte

Eine Reise durch Ostpreußens verwunschenen Süden

Reisebeschreibung

1. Tag | Anreise - Raum Posen/Thorn                                                                                                  
Vorbei an Berlin geht es zur Zwischenübernachtung in den Raum Posen (Poznań) / Thorn (Toruń). Abendessen und Übernachtung im Hotel.

2. Tag | Raum Posen/Thorn - Thorn - Sensburg 
Im Anschluss an das Frühstück fahren Sie in die Stadt Thorn zu einer Stadtführung. Die Stadt ist vor allem für seine Altstadt mit vielen Gebäuden im Stil der Backsteingotik, sowie als Geburtsstadt von Nikolaus Kopernikus, dem berühmten Astronomen, bekannt.  Anschließend Weiterfahrt nach Sensburg (Mrągowo) zum Hotel. Abendessen und Übernachtung.

3. Tag | Sensburg - Heiligabend
Nutzen Sie den heutigen Tag, um Ihren Urlaubsort zu erkunden. Machen Sie einen Spaziergang am winterlichen See entlang. Am Abend erwartet Sie dann der Weihnachtsmann mit Bescherung und ein typisch polnisches Weihnachtsmenü. Übernachtung.

4. Tag | Nord-Masuren-Rundfahrt 1. Teil
Frühstück. Ihr Reiseleiter zeigt Ihnen heute den nördlichen Teil der Masuren. Sie besuchen die Orte Guttstadt (Dobre Miasto), Heilsberg (Lidzbark Warmiński), Bartenstein (Bartoszyce), Liesken (Liski) und Dönhoffstädt (Drogosze). Am Nachmittag werden Sie zu einer weihnachtlichen Kaffeetafel im Hotel erwartet. Abendessen und Übernachtung.

5. Tag | Nord-Masuren-Rundfahrt 2. Teil
Im Anschluss an das Frühstück geht es heute zuerst nach Rastenburg (Kętrzyn) mit den Resten der sogenannten Wolfsschanze. Im Anschluss werden Sie im bekannten Wallfahrtsort Heilige Linde (Święta Lipka) aus dem Staunen nicht heraus kommen. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

6. Tag | Süd-Masuren-Rundfahrt 
Heute lernen Sie den südlichen Teil Masurens kennen. Fahrt in den bekanntesten Ferienort der „Perle von Masuren“ nach Nikolaiken (Mikołajki). Über Lötzen (Giżycko) geht es nach Kruglanken (Kruklanki). Abendessen und Übernachtung.

7. Tag | Sensburg
Frühstück. Gestalten Sie den Tag ganz nach Ihren Wünschen. Abendessen und Übernachtung.

8. Tag | Johannisburger Heide - Eckertsdorf
Im Anschluss an das Frühstückbuffet fahren Sie über Eckertsdorf (Wojnowo) mit seinem kleinen Kloster nach Johannisburg (Pisz), dessen altes Rathaus und einige Bürgerhäuser erhalten geblieben sind. Ein Erlebnis ist auch die Kruttinna (Krutynia), der wohl schönste Fluss Ostpreußens, der durch eine bezaubernde, oft parkähnliche Landschaft fließt. Einen ganz besonderen Reiz hat das riesige Waldgebiet der Johannisburger Heide (Puszcza Piska). In seiner zum Teil noch erhaltenen Urwüchsigkeit und dem steten Wechsel von Wald, See, Heide und Bruch ist dieses Gebiet ein Paradies für Jedermann.

9. Tag | Sensburg
Frühstück. Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

10. Tag | Allenstein - Silvesterfeier
Im Anschluss an das Frühstück haben Sie die Gelegenheit an einem Ausflug nach Allenstein (Olsztyn), mit seinen hübschen Bürgerhäusern teilzunehmen. Lassen Sie sich von Ihrem Reiseleiter in die Vergangenheit Allensteins führen. Am Abend steht die große Silvesterfeier mit Musik und Tanz auf Ihrem Programm. Übernachtung im Hotel.

11. Tag | Sensburg
Genießen Sie am ersten Tag des neuen Jahres die Ruhe am See. Alternativ können Sie bei einer Kutsch- oder Schlittenfahrt die hoffentlich verschneite Märchenlandschaft erkunden. Lautlos und nur vom rhythmischen Klappern der Pferdehufe begleitet, eingehüllt in warme Decken (Extrakosten). Für Glühwein ist gesorgt. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

12. Tag | Sensburg- Osterode -Raum Posen/Thorn
Nach dem Frühstück fahren Sie nach Osterode (Ostróda) mit seiner schönen Lage direkt an einer malerischen Bucht des Drewenzsees (Jezioro Drwęckie) inmitten von vier weiteren wunderbaren Seen, es gilt auch als „Tor in die Masuren“. Nun heißt es leider Abschied nehmen von den Masuren, Sie fahren zur Zwischenübernachtung in den Raum Posen/Thorn. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

13. Tag | Rückreise
Nach dem Frühstück Rückfahrt in die Heimatorte.

So wohnen Sie

HOTEL HUSZCZA
Ihr Urlaubshotel liegt im Zentrum von Sensburg (Mrągowo), am Ufer des Sees Czos. Das Haus verfügt über Restaurant und Sauna. Die Zimmer sind mit Bad/WC oder Dusche/WC, TV, WLAN und teilweise Balkon ausgestattet. 

Termine und Preise

22. Dez 2021 - 3. Jan 2022: HP
Preis p. P. im DZ1.099,00 EUR
Preis p. P. im DZ bis 30.09.211.049,00 EUR
Preis p. P. im EZ1.299,00 EUR
Preis p. P. im EZ bis 30.09.211.249,00 EUR

Frei wählbare Zusatzleistungen

Kutsch- oder Schlittenfahrt35,00 EUR