Zum Hauptinhalt springen
Urlaubs- & Rundreisen | Dänemark

Der Geschmack von Bornholm

Eine kulinarische Entdeckungsreise

Reisebeschreibung

1. Tag: Anreise – Sassnitz – Bornholm Ihre Fahrt führt Sie auf dem direkten Weg auf die Insel Rügen, zum Fährhafen Sassnitz (Mukran). Hier starten Sie um 11:50 Uhr zur Passage auf die Insel Bornholm. Ankunft in Ronne um 15:10 Uhr. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

2. Tag: Kulinarisch zu Wein, Öl, Torteletts, Sandorn Im Anschluss an das Frühstücksbuffet geht es zunächst zu Dänemarks größtem Weingut. Auf dem Weingut Ll. Gadegaard heißt Sie der Winzer Jesper willkommen. Er führt Sie durch das Weingut und berichtet über seine Weinproduktion und wie es sich anfühlt als Pionier in der Weinproduktion. In dem gemütlichen Hofcafè werden Kostproben der Hofweine serviert. Weiter geht es durch die hügelige Landschaft nach Aakirkeby, das im Mittelalter Standort der „Domkirche“ von Bornholm war. Hier werden Rapsöl und Senf produziert. (Lehnsgaard). Im großen Wald von Almindingen liegt die kleine Gaststätte Ekkodalshuset. Hier werden Ihnen Torteletts zum Mittagessen serviert. Sanddorn – eine der ersten Pflanzen nach der Eiszeit? Auf der Sanddornplantage „Høstet” beginnen Sie mit einer Führung durch die Plantage, bevor Kostproben angeboten werden – Sanddornmarmelade auf dem berühmten Bornholmer Roggenkeks und Blauschimmlkäse von der Bornholmer Andelsmejeri. Dazu gibt es ein wenig Sanddornbier vom Svaneke Brauhaus oder Sanddornsaft. Auf dem Rückweg zum Hotel statten Sie noch der Østerlars Rundkirche einen Besuch ab. Abendessen und Übernachtung im Hotel

3. Tag: Fru Petersens berühmtes Kuchenbuffet Frühstücksbuffet. Der Vormittag steht Ihnen zu Verfügung. Am Nachmittag geht es zum Kuchen­buffet im Fru Petersens Café. Genießen Sie den Kaffee, Tee oder heißen Kakao im gemütlichen Gastraum oder dem prachtvollen Garten. Ein Sprichwort sagt, man kann nicht aufstehen, bevor man alle Kuchen probiert hat – wohl bekomms. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

4. Tag: Hammershus – Bornholms Riviera – Schnaps – Gudhjem – Svaneke – Bier Im Anschluss an das Frühstücksbuffet fahren Sie nach Norden zur Hammershus. Nordeuropas größte Burgruine. Das Besucherzentrum ist behutsam in die historische Umgebung eingepasst worden und ist in sich selbst eine architektonische Perle mit einem fantastischen Blick auf die Burgruine. Weiter geht’s von Allinge nach Gudhjem direkt an der Küste entlang, die auch „Bornholms Riviera” genannt wird. Im Anschluss geht es auf Schnapstour bei Gudhjem. Haben Sie gedacht, dass man Butterblumensirup, Holunderpfannkuchen oder Lindentee machen kann? Sie gehen auf Schnapstour mitten durch die schöne Natur Bornholms. Sie hören Geschichten über Pflanzen und Kräuter – was kann man in seinen Schnaps tun? Wie lange muss der Schnaps stehen und ziehen? Soll er stark oder mild werden? Natürlich gibt es unterwegs Kostproben. Zur Mittagszeit erreiche Sie Gudhjem – Dänemarks einziges Bergdorf. In den Felsengärten sieht man Maulbeer- und Feigenbäume, die nicht normal sind für unsere Breitengrade. In der Gudhjem Røgeri erhalten Sie ein Fischbuffet mit Bornholmer Fischspezialitäten. Am Nachmittag geht es zunächst nach Kræmmerhuset das Mitten in der Bornholmer Landschaft und mit Kunsthandwerk und einem unglaublich schönem Garten überrascht. Auf Ihrem Weg zurück zum Hotel statten Sie Svaneke – Dänemarks schönster Kleinstadt einen Besuch ab. Es gibt Zeit für die eigene Erkundung der Stadt, bevor Sie das Svaneke Bryghus besuchen, das in einem der alten Kaufmannshöfe am Markt beherbergt ist. Hier treffen Sie den Bier-Sommelier vom Brauhaus, der Ihnen über Bier, das Brauhaus, Hopfen und Malz berichten wird – mit Kostproben des guten ökologischen Biers. Abend­essen und Übernachtung im Hotel.

5. Tag: Balka Frühstücksbuffet. Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

6. Tag: Rückreise Frühstücksbuffet. Ein Fährschiff bringt Sie am Morgen wieder von Rønne nach Sassnitz. Gegen Mittag treten Sie die Rückfahrt in die Heimatorte an.

So wohnen Sie

Sie wohnen z. B. im ***Strandhotel Balka Søbad, ca. 100 Meter vom Sandstrand entfernt. Das Hotel hat 106 Zimmer die auf 5 Gebäude verteilt sind. Alle Zimmer verfügen über DU/WC, Föhn, Kochecke, Kühlschrank, Sat-TV Telefon sowie Balkon oder Terrasse. Den Gästen des Hotels stehen Restaurant, Kaminzimmer, Bar, beheiztes Schwimmbad und Sauna zur Verfügung.

Termine und Preise

14. - 19. August 2020:
Doppelzimmer849,00 EUR
Einzelzimmer1.049,00 EUR